HUNDESCHULE     ....THERAPIEHUNDEZENTRUM   ....   HUNDETRAINERAUSBILDUNG

HomeTherapie & CoAngst vor Hunden überwinden
Sie bekommen Schweißausbrüche, wenn Sie einen Hund treffen?
Bei Joggen würden Sie lieber umkehren, als einen Hund zu passieren?
Schon der kleinste Vierbeiner bereitet Ihnen Stress?

Dann nehmen Sie teil an einem Einzel-Seminar: Angst und Unsicherheit vor Hunden überwinden.
Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die Hunden gegenüber Ängste haben, sich in der Begegnung mit Hunden unsicher fühlen und dies überwinden möchten.

Die Inhalte
Das Seminar beinhaltet einen theoretischen Teil, einen beobachtenden Teil und einen praktischen Teil.
Im theoretischen Teil erfahren Sie wichtige Basics über die „Sprache der Hunde“, ihre verschiedenen Äußerungsformen und wie man bestimmte Verhaltensweisen von Hunden richtig interpretiert. Grundlagen werden vermittelt, wie man sich einem Hund nähert, wie man ihn anspricht und in wieweit die eigene Körpersprache Einfluss auf den Verlauf einer
Begegnung hat. Sie lernen die Wesensunterschiede der diversen Hunderassen kennen und verstehen somit auch, warum man nicht allen Hunden gleich begegnen kann und wo die Unterschiede liegen.

Wir erklären Ihnen das Verhalten der Hunde untereinander, sodass es Ihnen leichter fällt, die in der Theorie gelernten Grundlagen nachzuvollziehen.

Im praktischen Teil begegnen Sie ausgewählten Hunden interaktiv. Sie bauen langsam einen Kontakt zu dem Tier auf, kommunizieren mit ihm, erhalten von dem Hund ein FeedBack und gewinnen immer mehr Sicherheit. Sie werden Ihre Hemmschwellen mehr und mehr ablegen,
indem Sie lernen, den Hund zu verstehen und seine Äußerungen richtig zu interpretieren. Letztlich reagieren Sie selbst richtig und sicher, wodurch die Begegnung mit einem Hund für
Sie zu einem schönen und interessanten Erlebnis wird.

Da Menschen auch von Hunden sehr viel lernen können, sind die geführten Begegnungen auch eine Bereicherung für Sie und schärfen Ihren Blick für die Selbstbeobachtung und Selbsterfahrung. Sie tauchen recht bald in die spannende Welt der Mensch-Tierkommunikation ein.

Dauer und Kosten finden Sie hier: www.therapiehundezentrum-saar.de.

Hier bieten wir in regelmässigen Abständen immer wieder Kurse an.

Fon: 01 72-5 88 85 44 oder
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!